Schachbegeisterte aller Altersklassen und Spielstärken werden an diesem lehrreichen Buch ihre helle Freude haben. Auf einfache, leicht verständliche Art wird erklärt, wie man seinen Gegner mit häufig vorkommenden taktischen Motiven austricksen kann. Die als Beispiele gewählten Stellungen, die allesamt aus tatsächlich gespielten Partien stammen, zeigen die 50 taktischen Tricks, mit denen erfahrene Schachspieler oft ihre Partien gewinnen.

Für den Erfolg im Schach ist das Erkennen häufig auftretender taktischer Ideen von entscheidender Bedeutung. Durch das Erlernen dieser thematischen Manöver kann man seine Spielstärke schnell und auf unterhaltsame Art verbessern.

Anfänger werden von der klaren Darlegung grundlegender Konzepte wie Gabel, Fesselung oder Spieß profitieren. Fortgeschrittene werden sich an den vielen - zum Teil hier erstmals klassifizierten - teuflischen Mittelspieltricks erfreuen, auf die selbst Großmeister hereinfallen können.

Mit Schachtaktik für Kids kann man seine Spielstärke auf leichte und vergnügsame Art verbessern. Das Buch steckt voller hilfreicher Hinweise, wie man eine Schachpartie mit Selbstvertrauen und Erfolg führt.

Großmeister Murray Chandler belegte bei der Kadettenweltmeisterschaft 1976 den zweiten Platz - vor Garri Kasparow, den er in ihrer persönlichen Begegnung bezwingen konnte. Bis zum heutigen Tag bleibt er einer der wenigen Spieler, die gegen Kasparow ein 100%-Ergebnis vorzuweisen haben. Er hatte maßgeblichen Anteil am dreimaligen Silbermedaillengewinn der englischen Mannschaft bei Schacholympiaden in den 1980er Jahren und war 1994 Kapitän der Olympiamannschaft. Er ist ehemaliger Inhaber und Chefredakteur des British Chess Magazine und Autor mehrerer erfolgreicher Schachbücher. Sein vorhergehendes Buch für den Gambit-Verlag, Erfolg im Schach, wurde zu einem der populärsten Schachbücher der letzten Jahre.

Laden Sie hier eine PDF-Datei mit einer Leseprobe des Buches herunter

"Der englische Grossmeister ist nicht nur als starker Spieler bekannt, sondern auch als Autor von Schachbüchern oder von Artikeln in mehreren Schachzeitschriften. In der Einführung schreibt der Autor: "Im Schach führt man seinen Gegner am besten mit Taktik hinters Licht - einer zwingenden Zugfolge, die einen Vorteil ergibt. Hierbei soil das vorliegende Buch dem Leser helfen, indem aus typischen Figurenformationen entstehende Kombinationen vorgestellt werden. Durch die Erkennung dieser Muster kann man seine taktischen Fähigkeiten verbessern und lockern, leicht und lässig die gegnerischen Bauern und Figuren einkassieren, wenn sich die Gelegenheit bietet". Mit diesen Worten ist klar, was Chandler mit seiner Arbeit erreichen möchte. Allgemein gesagt, der Leser wird mit Hilfe dieses Buches viele taktische Tricks kennen lernen und dadurch seine Spielstärke deutlich verbessern. Das Buch ist vor allem für Anfänger gedacht, die hier offensichtlich neue Elemente des Schachs erlernen können." - Jerzy Konikowski, Fernschach International

"Fazit: Aus meiner Sicht ist dies für die angestrebte Zielgruppe ein rundum gelungenes Buch - und das nicht nur aufgrund der gelegentlich eingestreuten sehr schönen Schachillustrationen." - Helmut Conrady

"Das Büchlein eignet sich vorzüglich zum Selbststudium." - Dr. W. Schweizer, Rochade

"Chess Tactics for Kids von Murray Chandler ist für Erwachsene ebenso interessant wie für Kinder." - Schachmarkt

"Mit Chess Tactics for Kids legt Murray Chandler erneut einen Band mit der Einführung in 50 grundlegende Kombinationsschemata vor. Die Einführungstexte sind für Grundschulalter angelegt und entsprechend witzigund bisweilen mit Aktionsvokabular versehen." - Harald Fietz, Schach Magazin 64

"...sehr leicht zu verstehen. Wer eine Übersicht über grundlegende taktische Muster erhalten will, ist bei Chandler gut aufgehoben." - KARL

"Dies ist nicht nur für Kinder, sondern für alle, die ihr schachliches Können auf dem Schachbrett verbessern wollen." - Marvin Carbin, Open File

"Es ist sein Geld wert und empfehlenswert für Junioren und Anfänger." - Phil Adams, 3Cs website

"Es beginnt mit einem Abschnitt, wie man Taktik studiert und endet mit 54 Testpositionen. Anfänger werden mit Sicherheit von der Mustererkennung und der Erklärung grundlegender Konzepte profitieren. In der Tat kann es auch für fortgeschrittene Spieler nützlich sein, da diese Taktiken häufig der entscheidende Faktor beim Internetblitz- und in Bulletpartien sind." - Mark Donlan, Chess Horizons

"Als ein Lehrer von Schülern und Junioren habe ich mir schon lange ein umfassendes, aber kurzes und preiswertes Lehrbuch über Schachtaktik gewünscht. Murray Chandler hat endlich ein Buch geschaffen, das den Anforderungen entspricht" - Bill Whited, Chess Country

"Chandler schreibt in einem klaren, intelligenten Stil, der die Kinder nicht herablassend behandelt" - Daniel Lucas, Georgia Chess

"Während die anfänglichen taktischen Tricks die grundlegenderen Finessen lehren, wie Gabeln und Fesselungen, finden Sie, wenn Sie sich tiefer in das Buch vorarbeiten, Tricks, die sogar Großmeister übersehen könnten." - Stuart Solomon (aged 12), Chessville.com