/>

Jon Speelman ist einer der erfolgreichsten britischen Schachspieler aller Zeiten und für sein kreatives Spiel und seine bemerkenswerte Rechenfähigkeit bekannt. Er ist außerdem ein äußerst erfahrener Autor und Schachtrainer. Seine persönliche Auswahl von Schachaufgaben wird Spieler jeder Spielstärke unterhalten, testen und unterrichten.

In diesem Buch werden u. a. die folgenden Themen behandelt:
Überlastete Figuren und Ablenkung
Patt
Der Spieß
Die Fesselung
Bauernumwandlung
Linienöffnung und -schließung
Ungedeckte Figuren
Mattangriffe
Die Grundreihe
Springergabeln

Jon Speelman ist einmal bis ins Halbfinale der WM-Kandidatenwettkämpfe vorgedrungen und gehörte ein Vierteljahrhundert lang zu den Hauptstützen der englischen Mannschaft, u. a. auch in der Zeit, als die Mannschaft dreimal die Silbermedaille bei der Schacholympiade gewann. Er ist ein sehr hoch angesehener Autor, der sich insbesondere durch seine bahnbrechende Arbeit über Endspielthemen einen Namen gemacht hat. Dies ist sein erstes Buch für Gambit.

"Ein Buch, das die Grundlagen der Standardwerke aufgreift und kurzweilige Unterhaltung auf der Suche nach der pfiffigen Lösung bietet." - Thomas Machatzke, Lüdenscheider Nachrichten

"Jon Speelmans Buch der Schachaufgaben lässt keine Wünsche offen, wenn das Ziel der Lektüre ein Wissenszuwachs auf unterhaltsame Weise ist. Auf Grund des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses ein in jeder Hinsicht empfehlenswerter Band, der dem Leser Kurzweil und Aha-Momente verschaffen wird." - Richard Brömel, Rochade Europa

"Denn die Kombinatorik-Puzzles sind so geschickt, will heißen so beispielhaft gewählt, dass sie als eigentliche Lerninhalte bei jedem Amateur in die Partien-Praxis durchschlagen sollten. Wobei bei solchen Büchern ja grundsätzlich nicht nur systematisch mit dem Brett vor dem Kopf gebüffelt, sondern alternativ durchaus auch 'Just-for-Fun' genossen werden kann: Man liest ein paar Seiten im Zug, die nächsten in der Kaffeepause, weitere vor dem Einschlafen - wann und wo halt man Lust auf ein bisschen Schachtaktik hat. Hauptsache: Nicht schummeln…" - Walter Eigenmann, Glarean Magazin

"Und dann weiß man wieder, Taktik kennt man nie genug!" - Harald Fietz, Schach Magazin 64

"Jon's Arbeit kann ohne Einschränkungen empfohlen werden." - Gerhard Josten, Rochade Europa

"... Jon Speelman hat in der Tat alles richtig gemacht, indem er die didaktisch angesagte Steigerung vom Einfachen zum Komplexen eingeschlagen hat." - E Carl, Rochade Europa

"Sollten sie mal von Schachmüdigkeit befallen sein, nehmen sie das Buch in die Hand und puzzeln Sie, es macht richtig Appetit aufs Schachspielen!" - Martin Rieger, www.freechess.info

"...seine 300 Aufgaben werden den Leser mit einem Überfluss an unterhaltsamen und informativen Beispielen versorgen, deren Vorstellungsvermögen und Berechnung Speelman als die Essenz der Taktik bezeichnet." - Steve Goldberg, www.chesscafe.com

"...erfüllt die Erwartungen des Umschlages in jeder Hinsicht. Wenn Sie das geringste Verlangen haben, ihre schachlichen Rechenfähigkeiten aufzupolieren, Ihr Geschick im Lösen von Studien zu verbessern, gegen Fritz besser zu agieren, dann ist dies das Buch für Sie, so wie es für diesen Rezensenten war. Speelman in seiner einzigartigen besten Form." - John Roycroft, EG

"Eine sehr nützliche Auswahl taktischer Aufgaben von einem wahren Connaisseur. Ein äußerst empfehlenswertes Beispiel dieses Genres, nützlich für die Verbesserung der taktischen Fähigkeiten und zum Training vor einem Schachturnier. Ideal auch für die Reise, Verkehrsstaus und Wartezimmer..." - Phil Adams, 3Cs website

"Speelman ist ein ungeheuer kreativer Großmeister und die Aufgaben in diesem Buch bestätigen diese Tatsache." - Carl Portman, Defence Focus

"Ich finde, dass Bücher wie dieses sehr nützlich sein können, um seine taktische Wahrnehmung zur Vorbereitung eines Schnellschachturniers zu verbessern, oder als eine Möglichkeit, die Langeweile auf einer langen Zugfahrt zu bekämpfen" - Alan Sutton, En Passant

"Dies ist ein traditionelles Aufgabenbuch, abgesehen von der Tatsache, dass es von Jon Speelman geschrieben wurde, der natürlich einer der bemerkenswertesten kreativen und einfallsreichsten Schachspieler ist. Das Niveau der Schwierigkeiten ist ziemlich weitreichend, von einfach/gut bekannt zu höchst original/teuflisch ... Eine höchst unterhaltsame Auswahl." - John Saunders, BCM

"...eine glänzende und lebhafte Lektüre, ideal für eine schnelle Problemlöse-Session, um sich für die nächste Partie aufzuwärmen" - Sean Marsh, marshtowers.blogspot.com

"Eines der aufregendsten Aufgabenbücher, das ich jemals in den Händen hatte!" - John Elburg, chessbooks.nl

"Dieses Buch ist ein taktisches Vergnügen. Speelmans unterhaltsame Auswahl von Spielfragmenten und Kompositionen reicht von einfachen taktischen Themen hin zur Schachmagie, und sowohl Anfänger als auch Turnierspieler können Spaß daran haben." - GM Lubomir Kavalek, Washington Post

"Speelman hat das Material in jedem Kapitel organisiert, so dass der Schüler auf vorheriges Wissen aufbaut, wobei jede Rätselstellung einen Hinweis enthält. Am Ende des Buches sind hilfreiche Erklärungen der Lösungen. Jon Speelmans Buch der Schachaufgaben ist von jemandem geschrieben worden, der das Spiel beherrscht und eine lange Zeit damit verbracht hat, sein Wissen weiterzugeben." - IM John Donaldson, www.jeremysilman.com

"…a brilliant brand-new soon-to-be bestseller" - GM Paul Motwani, The Scotsman