/>

Igor Stohl hat 50 herausragende Partien aus jüngerer Zeit einer tiefschürfenden Analyse unterzogen und präsentiert in diesem Buch seine Ergebnisse. Die Partien haben einen hohen Unterhaltungswert und sind mit instruktiven und aufschlussreichen Anmerkungen versehen.

Da Stohl ein führender Theorieexperte ist, liest sich die Eröffnungsphase jeder Partie wie eine Lehrstunde über die strategischen Schlüsselmerkmale der gespielten Eröffnung inklusive einer kritischen Betrachtung moderner Trends. Der Autor nimmt Mittelspiel und kritische Entscheidungen genau unter die Lupe und lädt den Leser dazu ein, ihn auf seiner Suche nach der Wahrheit in sein Labor zu begleiten. Die Endspielphase wird mit gleicher Sachkenntnis abgehandelt und gibt Aufschluss darüber, wie Großmeister mit Fragen der Technik umgehen. Im Anschluss an jede Partie werden die wichtigsten daraus zu ziehenden Lehren erörtert.

Laden Sie hier eine PDF-Datei mit einer Leseprobe des Buches herunter

"Wer diese Musse hat, wird Instruktive Meisterwerke mit grosser Freude und Gewinn lesen. Es gelingt Stohl die Spielweise der Spitzenspieler nachvollziehbar zu machen." - KARL

"Alle Partien haben einen hohen Unterhaltungswert und sind mit instruktiven und lehrreichen Kommentaren versehen." - Jerzy Konikowski, Fernschach International

"Ein Buch von hoher Qualität. Schachfreunde, die mit Geduld, einem Schachbrett oder einem Schachprogramm, Liebe zum Detail und Ausdauer herangehen, werden an dem Buch sicherlich sehr viel Freude haben!" - Helmut Conrady

"In seinem Buch Instruktive Meisterwerke aus der modernen Schachpraxis unterzieht Igor Stohl 50 spannende Partien. Stohl vermittelt allgemeine Regeln und Strategien, die sie beim spielen sicher weiter bringen werden. Es ist ein hochinteressantes Buch mit guten Kommentaren und einem sehr lehrreichen Gehalt des Materials. Als starker Spieler gelingt es Stohl sein Wissen und seine Erkenntnisse bestens rüberzubringen." - Schach E. Niggemann

"50 herausragende Partien... Ich empfehle dieses Werk mit Begeisterung den Spielern mit einer Elo-Zahl von ungefähr 2000 und höher und rate dazu, beim Studieren mit 2 Brettern zu arbeiten - eines, um die aktuelle Partie zu verfolgen und das andere, für die detaillierten und verzwickten Kommentare" - J J Walsh, IRISH TIMES

"In einer Welt, in der sich computergenerierte Bücher mit alarmierender Geschwindigkeit vermehren, ist es eine erfreuliche Überraschung, einer Sammlung zu begegnen, die fast alles dem Autoren zu verdanken hat" - Alan Sutton, EN PASSANT

"Es ist eine hübsche Mischung aus inhaltlichen Erklärungen und umfassenden Varianten" - Richard Palliser, BCF WEB SITE

"Stohl punktet mit einer betörenden Mischung aus tiefgründiger Analyse und geschickter Kommentierung über frühere Anmerkungen" - John Saunders, BCM

"...außerordentlich beeindruckend. Die Eröffnungsphase ist mit Hinweisen zu anderen relevanten Partien vollgestopft, und die Mittelspiele und Endspiele sind gut erklärt, sowohl in Worten als auch in Varianten" - Phil Adams, THE MANCHESTER CHESS SCENE, THE 3 CS

"Stohls gewaltiges Werk mit 320 Seiten setzt den ausgezeichneten Standard fort, für den GAMBIT schon berühmt ist; der passionierte slowakische Autor bietet dem Leser 50 erstklassige Partien, die er mit außergewöhnlicher Gründlichkeit und Klarheit analysiert und erklärt. Ein sehr weites Spektrum von Eröffnungen wird von Stohls ausgewählten Meisterwerken umfasst..." - GM Paul Motwani, THE SCOTSMAN

"Instruktive Meisterwerke aus der modernen Schachpraxis ... ist ganz klar eine Arbeit, hinter der viel Liebe steckt. Man kann getrost vermuten, dass der slowakische GM diesem Buch ein Jahr seines Lebens gewidmet hat. Stohl hätte wahrscheinlich mehr Geld verdienen können, wenn er bei McDonalds Burger gewendet hätte, aber er hat sich stattdessen entschlossen, uns ein herausragendes Werk zu geben.... Die fünfzig Partien in diesem Buch sind äußerst ausführlich kommentiert, typischerweise durchschnittlich sechs Seiten für jede Partie. Stohl hat sehr taktische Partien ausgesucht, die sehr inhaltsreich sind. Die zentrale These in diesem Buch ist die Betonung auf dynamisches Spiel im modernen Schach, dass mehr und mehr Spitzenspieler die ,sogenannten' traditionellen Schachregeln brechen, um Gewinnchancen zu erzeugen." - John Donaldson, INSIDE CHESS ONLINE

"Falls Sie auf einer einsamen Insel gestrandet wären, ist dies das Buch, von dem Sie wünschen, es eingepackt zu haben" - Mark Donlan, CHESS HORIZONS

"Dies ist ein hervorragendes gründliches und aufschlussreiches Buch. Es hat mir sehr viel Freude gemacht, über einige der 50 tiefgründig analysierten Partien zu spielen und habe dabei eine ordentliche Menge gelernt, darunter verschiedene Einblicke in die Eröffnungsphase, in der Stohl ein bekannter Experte ist... Ich kann das Buch voll und ganz empfehlen" - GM Jonathan Rowson

"Stohl widmet jeder Partie sechs Seiten... eine erstklassige allgemeine Partiensammlung. Äußerst empfehlenswert" - Paul Dunn, AUSTRALIAN CHESS FORUM