Eine tiefgründige Untersuchung der Ideen, die dem modernen Schach zugrunde liegen. Die grundlegenden Konzepte werden unter dem Aspekt ihres historischen Hintergrundes und der Weiterentwicklung durch die weltbesten Schachspieler erörtert.

Laden Sie hier eine PDF-Datei mit einer Leseprobe des Buches herunter

“Würde ich sechs Sterne in meiner Wertung haben, so würde dieses Buch sogar sieben erhalten! Vergessen sie die Theorien Nimzowitschs in ihrer ursprünglichen Form. Lernen Sie das System von IM J. Watson und erweitern Sie Ihr Verständnis. Wertung: (5/5) ***** Höchste Empfehlung!” - Lukas Wedrychowski, DAILYCHESSTV

“...kann, ohne auf Übertreibungen zu verfallen, als Klassiker betrachtet werden...” - GM Nigel Short, THE SUNDAY TELEGRAPH

“Ein Meisterwerk... die vorkommenden Themen sind ein Genuß und werden auf wundervolle Weise durch sehr deutliche Erklärungen und Hunderter von anschaulichen Beispielen erläutert” - GM Paul Motwani, THE SCOTSMAN

“Niemand, der dieses Buch liest, kann es vermeiden etwas zu lernen... eines der besten Bücher, das seit langem erschienen ist” - Alan Sutton, EN PASSANT

“ein wohlüberlegtes und stimulierendes Buch, was den Schachschüler mit offenbarenden und originalen Einblicken in das Schachdenken versorgt” - John Saunders, BBC CEEFAX

“...hat vielleicht so viel Einfluss auf unser zukünftiges Verständnis des Schachs, wie Nimzowitschs Mein System hatte” - GM Simen Agdestein, VERDENS GANG

Geheimnisse der modernen Schachstrategie besitzt die Art von bleibender Kraft und Relevanz, die in den kommenden Jahrzehnten dem Lesen und Wiederlesen standhalten wird... gehört auf das Regal jedes ernsthaften Schachschülers” - Randy Bauer, RANDY’S REVIEWS

“Ganz gleich, wie groß Ihre Spielstärke ist, Sie werden über die Einsichten staunen... Watson lehrt Sie die klassischen Schachregeln, und veranschaulicht dann, wie diese Regeln häufig gebrochen werden müssen” - Cecil Rosner, WINNIPEG FREE PRESS

“Eine ausgezeichnete Arbeit” - GM Lubosh Kavalek, WASHINGTON POST

“Wir haben Exemplare zum Warren Stenburg Gedenkturnier in Minneapolis mitgenommen... wir haben jedes einzelne Exemplar verkauft... die Mundpropaganda hat sich wie verrückt ausgebreitet. Äußerst empfehlenswert” - Bob Long, THE CHESS GAZETTE

“Wunderbar geschrieben, gelehrt und überzeugend... die beste erhältliche, diskursive Geschichte der strategischen Entwicklungen im modernen Schach” - John Hurley, SUNDAY TRIBUNE