Gewinner des Chess Journalist of America Cramer Award für das beste Schachbuch 2000

Ein US Champion liefert Lösungen zu dem Problem, wie man seine Spielstärke im Schach verbessern kann. Alex Yermolinsky offenbart viele seiner Einblicke, die er im Laufe der Jahre als Spieler und Trainer gewonnen hat. Er führt den Leser weg von oberflächlichen Herangehensweisen und konzentriert sich auf die kritischen Gebiete des Schachverständnisses und wie man Entscheidungen am Brett fällt.

Laden Sie hier eine PDF-Datei mit einer Leseprobe des Buches herunter

"In all den Jahren, in denen ich Buchrezensionen geschrieben habe, war ich nie versucht, eine dramatische Vorankündigung für das Buch des Jahres zu machen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand diese Leistung in der nahen Zukunft übertreffen wird. ... Ich glaube, dass für jeden, der sich verbessern und das moderne Spiel in einer neuen Weise verstehen will, dies das aufregendste und provozierendste Werk ist, das in den letzten Jahren erschienen ist." John Watson, TWIC

"Gelegentlich erscheint ein Buch, das wie ein Leuchtfeuer herausragt... ein faszinierender und aufschlussreicher Einblick in die harte Arbeit, die ein Spitzenspieler in sein Spiel investieren muss. Wir können dieses Buch als Begleitband zu dem letztjährigen Gewinner des Preises des Buch des Jahres ansehen, und es würde mich nicht im geringsten wundern, wenn es den Preis in diesem Jahr gewinnen sollte" - Alan Sutton, EN PASSANT

"Dies ist die Kriegsführung des Schachs erklärt aus den Schützengräben, und was diesen Titel so empfehlenswert macht, ist die hervorragende Weise, mit der Yermo seine Kenntnisse vermittelt" - Mark Donlan, CHESS HORIZONS

"Yermolinskys Meisterwerk nimmt auch zahlreiche wichtigen Elemente, wie Entscheidungsfindung, Emotionen, taktisches Können, strategisches Geschick, tiefes Wissen und Verständnis aller Phasen des königlichen Spiels in den Angriff...so grundlegend für den praktischen Spieler, der auf dem Weg der Verbesserung weiter voranschreiten möchte." - GM Paul Motwani, THE SCOTSMAN

"Während der europäischen Mannschaftsmeisterschaft in Batumi erwies es sich von praktischem Wert, in dem es eine Idee empfahl, die Stuart Conquest in einer Partie gegen das Benko Gambit benutzte und damit gewann... ein ausgezeichnetes Buch, dass ich von Herzen empfehlen würde" - GM Jon Speelman, THE INDEPENDENT

"...eine glänzende Leistung, bei Weitem das beste Buch, was ich auf dem Gebiet des praktischen Spiels gesehen habe" - GM Matthew Sadler, NEW IN CHESS

"Es ist schwer zu sehen, wie die Leser daran scheitern können, sich zu verbessern, wenn sie Yermolinskys Ratschläge und Techniken auf ihre eigenen Partien anwenden. Dieses Buch ist auch eine unterhaltsame Lektüre, während es ein Bonus ist, dass Yermolinsky auf ein paar Punkte von Geheimnisse der modernen Schachstrategie näher eingeht. Dieses Werk wäre mit Sicherheit ein würdiger Nachfolger dieses Buches als ein weiteres Gambit BCF Buch des Jahres" - Richard Palliser, HULL CHESS CLUB MAGAZINE

"Die Anwendung von Yermolinskys Techniken auf Ihre eigenen Partien wird Ihre schlimmsten Schwächen aufzeigen, ohne dass Sie einen Trainer benötigen!" - Richard Palliser, HULL DAILY MAIL

"Sehr informativ und zum Nachdenken anregend" - Alan Borwell, SCOTTISH CORRESPONDENCE CHESS

"Hier haben Sie einen der heutzutage aktivsten Großmeister, der seine Berufsgeheimnisse verrät..." - Tim Harding, CHESS MAIL

"Es ist ein fesselndes Buch und seinen Kauf wert...Yermolinsky hat viel zu sagen und sagt es mit viel Stil" - GM Jonathan Levitt, KASPAROV CHESS